LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

[30.4.2018]

Zwei Wochen sind inzwischen ins Land gegangen. Der Bürger muss Einschränkungen durch ein Tempolimit auf sich nehmen. Die zugesagte, sofortige Reparatur der Autobahn ist noch nicht eingeleitet. Auf einem Pressetermin hat strassen.nrw auch darauf hingewiesen, dass RWE die Kosten voll übernehmen wird. mehr>>

[29.4.2018]

Die Westfälischen Nachrichten berichteten über die Gründungsversammung unseres neuen Mitglieds, der Bürgerinitiative kavernenbau Epe. Epe ist ein kleines Städtchen in der Nähe von Gronau in der äußersten nordwestlichen Ecke unseres Landes.

mehr>>

[27.4.2018]

Das Verwaltungsgericht Saarlouis hat jetzt entschieden, dass die Pumpen im Bergwerk Saar weiterlaufen müssen. Die fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung ist u.a. die Begründung dafür, dass der Sonderbetriebsplan für Wasserhaltung im Bergwerk Saar nicht zulässig ist. Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig, da die RAG noch die Möglichkeit einer Revision überprüft. mehr>>

[26.4.2018]

Jeden Monat gibt die RuihrUni Bochum ein seismologisches Bulletin über die Erdbeben des letzten Monats heraus.

Auffällig ist,dass nicht nur der laufende Abbau von Prosper Haniel für Erdschläge sorgt, sondern auch in eigentlich unverdächtigen Bereichen wie Recklinghausen oder Hamm Erdbeben auftreten, für die es keine natürliche Ursache gibt. Die Vermutung der Uni geht dahin, dass steigender Grubenwasserpegel und damit neu durchflutete Erdschichten (durch Auftrieb?) für diese Erdbeben sorgt.

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles