LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Willkommen

Herzlich willkommen

auf den Seiten des

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Der Landesverband ist ein Dachverband vieler Bürgerinititativen, die die Interessen der vom Steinkohlen-, Braunkohlen- und Salzbergbau betroffenen Bürgerinnen und Bürger vertreten.

Der Dachverband besteht seit 2006 und ist gemeinnützig.

Spenden können steuerlich abgesetzt werden.

 


[25.8.2016] Leider haben wir schon wieder Grund zu großer Trauer. Der Mitinitiator des LVBB, jahrzehntelanger Vorsitzender der BIB und steter Kämpfer für die Rechte der Bürgerinnen und Bürger, RA Klaus Friedrichs, ist verstorben. Wir werden seine aktive Mitarbeit massiv vermissen.

 


Der Staat ermöglicht dem Unternehmer, Kohlenbergbau zu betreiben und damit vorsätzlich Bürgerinnen und Bürger in ihrem Eigentum (u.a.) zu schädigen!

Der Staat muss deshalb auch seiner Fürsorge gerecht werden und den Bürgerinnen und Bürgern die Geltendmachung von Schadenersatz ermöglichen! Dazu gehört u.a.:

  • Kontrolle des Bergbauunternehmens (Abbauverhalten, 
  • Messung von Schieflagen, Horizontalverschiebung,
  • Messung von Erderschütterungen...
    • für Gebäude
    • für Menschen
  • ...
Aktuelle Seite: Startseite