LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

 

Kapitel 15 Geologie - Hydrogeologie und Bodenradar

 abb22

Abb. 22. Erhebliche, zunehmende Hausschäden.

Zwei parallele Bodenradar-Profile von innen nach außen durch die Terrassentür. Das horizontal und vertikal stark wechselnde Reflektivitätsmuster in den Radargrammen deutet auf stark unterschiedliche Wasserführung über dem in 7 m Tiefe liegenden Grundwasserspiegel in einer die Verwerfung begleitenden Bruchzone. Rammkernsondierungen sehen das Schadensbild nicht.

 

 Kapitel 14  Inhalt  Kapitel 16

 

Aktuelle Seite: Startseite Uncategorised Ernstson Kapitel 15