LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Vernässungsschäden

[26.1.2017 ]

Das MWEIMH antwortet auf eine kleine Anfrage des Abgeordneten Josef Wirz. hier

Das Ministerium drückt sich um eine klare Antwort, scheint sich aber auch der Rechtsauffassung der RAG anschließen zu wollen, diese dauerhaften Schäden durch eine Einmalzahlung erledigen zu wollen. Alles nach dem Motto: bloß der RAG-Stiftung keine weiteren Kosten auferlegen!

Aktuelle Seite: Startseite Umweltschäden Vernässungsschäden