LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Risse im Deich

Rheindeich durch Bergbau zerstört

2008 entstand durch den Abbau unter dem Deich obiger Riss im Deich. Er war bis zu 1,5m tief und stellte eine Gefahr für die Deichsicherheit dar. Ursache war dabei auch das vollkommen ungeeignete Material des Deiches. Er bestand im Kern aus Bergematerial, welches keinerlei Plastizität besitzt und deshalb tiefklüftig aufriss.

Aktuelle Seite: Startseite SGB-Rheinberg Risse im Deich