LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Quecksilberbelastung durch Bergbau

[4.1.2016] Tonnenweise wird durch die Kohleverstromung Quecksilber in die Umgebung abgegeben. Ausfiltern des Quecksilbers wäre möglich, ist den Betreibern aber zu teuer. Die Bundesregierung verweist auf den sowieso vorgesehenen Ausstieg (nur wann?) aus der Kohleverbrennung und sieht keinen Handlungsbedarf.

WAZ / NRZ

WAZ Gladbeck

Spiegel

BUND

Aktuelle Seite: Startseite Pressemeldungen Quecksilberbelastung durch Bergbau