LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Forum Bergbau-Wasser

[24.3.2018]

Im letzten Jahr hat die RAG 5 Millionen Euro in eine Stiftung eingebracht, die die Probleme des Grubenwassers beleuchten und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten soll. Angesiedelt ist die Stiftung bei der Technischen Hochschule Agricola in Bochum (alles ist ganz schwarz!!!).

Bei der Dialogveranstaltung am 12. Dezember 2017 konnte der LVBB auch auf die für die Bürgerinnen und Bürger wichtige Frage der Bergschäden durch Oberflächenveränderung hinweisen. Das Problem war für die Wissenschaftler vlt. nicht ganz neu, aber es stand (und steht?) bestimmt nicht im Fokus ihres Interesses.

mehr dazu >>

 

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Forum Bergbau-Wasser