LVBB-NRW

Landesverband Bergbaubetroffener NRW e.V.

Altbergbau - Altlasten

[16.11.2017]

Von verschiedenen Seiten wird ja immer noch behauptet, der Steinkohlenbergbau in NRW wäre ein Segen für das Land gewesen. Dabei werden aber immer die Folgeschäden ausgeblendet. Aber nicht nur die Ewigkeitskosten werden nachfolgende Generationen belasten. Auch der vollkommen unorganisierte Bergbau aus den Frühzeiten des Ruhrgebiets führt immer wieder zu großen Problemen. So werden die Sicherungsmaßnahmen im Süden von Essen an der S-Bahn Linie R6 noch lange andauern. Im Moment geht die Bundesbahn von Arbeiten bis in den April 2018 aus. Für die Berufspendler ist zu hoffen, dass es dann endlich wieder reibungslos geht. 

Für die Kosten der Sanierung wird wieder der Steuerzahler haften müssen, da kein Bergbauunternehmer mehr haftbar ist.

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Altbergbau - Altlasten